Hans Eriksson
† Feb. 23, 2024 (66 Jahre)
Lienz
Kondolenz verfassen

Den Tod gibt es nicht und doch spüren wir den Schmerz wenn sich ein Freund auf den Weg macht in eine höhere Ebene die wir manchmal fühlen oder auch nur erahnen können.
Was bleibt ist unsere Verbundenheit und Dankbarkeit.
Lieber Hans, deshalb danke für viele schöne und heitere Stunden in unserer Jugendzeit und ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem Weg und eine liebevolle Aufnahme in einer anderen Welt.
Maria und Familie gilt meine herzliche Anteilnahme und wünsche Euch viel Kraft und Vertrauen für die nächste Zeit.
Liebe Grüsse aus Reichenau an der Rax,
Hermann K.

Ich wünsche Dir:

ARME, die dich tragen,

HERZEN, die dir Wärme geben,

HÄNDE, die deine halten,

MENSCHEN, die zuhören, wenn du reden willst,
FREUNDE, die deine Tränen trocknen,
SONNENSTRAHLEN, die dir zeigen, es gibt noch Licht, 
GEDANKEN, die deinen Schmerz heilen,
HOFFNUNG, die dich weiter atmen lässt.
Liebe Yvonne mit Familie, mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft.

Liebe Trauernde - für Euch, Trost aus der Bibel! Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehn (Johannes 5:28; Apostelgeschichte 24:15). Glaube fest, verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew’ges Leben, gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23; Titus 1:1,2).

Liebe Maria mit Kinder!
nser aufrichtiges Beileid und viel Kraft

Aufrichtiges Beileid, liebe Yvonne, Dir und Deiner Familie. Margrit Nogradnik

Was der Vater euch gewesen
steht am Grabstein nicht zu lesen,
eingegossen wie in Erz
steht es in der Kinder Herz.

Liebe Yvonne!
Unser aufrichtiges Beileid
Fam. Herzog Helena

Pfiate Hons dein ehemaliger Berufskollege Sebastian.

Mein aufrichtiges Beileid !